Versicherungen exklusiv für rechtsberatende Berufe

Fragen Sie uns, die Profis.

_MG_5369Webe-BB_mini

Haftungsbezogene Risiken bei Notaren

Für Beratungsfehler/Pflichtverletzungen haftet der Notar mit seinem Privatvermögen. Die Haftung ist im § 19 BnotO geregelt. Als Notar müssen Sie bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit eine Vielzahl von rechtlichen Vorschriften beachten. Der Notar hat zwar nur Vorsatz und Fahrlässigkeit zu vertreten; aber aus der Rechtsprechung ergeben sich hohe Sorgfaltspflichten. Auch haftet der Notar für das Verschulden seiner Mitarbeiter.

Deckungssumme:

Jeder Notar muss eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von € 500.000,00 (idealerweise mehrfach maximiert) abschließen. Da die Haftung aber unbeschränkt ist, empfiehlt es sich dringend anschließend an die Gruppenanschlussversicherung nochmals eine höhere Deckung von mindestens € 500.000,00 vorzuhalten.

Die höhere Deckungssumme ist zu günstigen Konditionen zu erhalten und schützt Sie vor existenziellen, privaten Risiken aus Ihrer Berufstätigkeit.

Verstoßprinzip

Bei der Berufshaftpflichtversicherung der Rechtsanwälte sprechen wir von einer Verstoßtheorie, d.h. die heutige Versicherungssumme muss auch in der Zukunft passen, da der Schaden bei Verstoß „versicherungstechnisch“ eingetreten ist. In der Praxis sprechen wir vom sogenannten „Longtail-Risiko“.

Objektversicherung

Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit mit dem Mandanten den Abschluss einer Objektversicherung zu vereinbaren, d. h. eine Berufshaftpflichtversicherung, die auf das jeweilige Mandat beschränkt ist und den ggf. entstehenden Schaden in voller Höhe auffängt. Auch in diesem Bereich kann Ihnen Jurisika behilflich sein.

Ihr Ansprechpartner bei uns im Haus:

Thomas Weber

und sein Experten-Team

Bürohaftpflicht-, Umwelthaftpflicht-, Umweltschadensversicherung

Mit der Bürohaftpflicht-, Umwelthaftpflicht- und Umweltschadensversicherung schützen Sie sich bei der Ausübung Ihrer beruflichen Tätigkeit wegen Personen- und Sachschäden, die von der Berufshaftpflichtversicherung (versichert nur die reinen Vermögensschäden) nicht gedeckt sind.

Im Rahmen unserer Bürohaftpflichtversicherung gilt auch mitversichert:

Umwelt-Haftpflichtversicherung

Schäden durch Umwelteinwirkungen bei denen sich Stoffe, Erschütterungen, Geräusche, Druck, Strahlen, Gase, Dämpfe oder Wärme in Boden, Luft oder Wasser ausbreiten.

Umweltschaden-Versicherung

Sanierung von Umweltschäden bei einer Schädigung von geschützten Arten, natürlichen Lebensräumen, eines Gewässers oder des Bodens.

Schnellanfrage

Pencil